Vollzeitschule -

Berufsfachschule I

Das Ziel ist es, den mittleren Schulabschluss und eine Grundbildung in einem technischen Berufsfeld zu erlangen.

Schwerpunkte

Elektrotechnik, Metalltechnik Zweirad und KFZ-Technik
Hier lang

Technikerfachschule für Elektromobilität

Die Ausbildung umfasst zwei Schuljahre und berechtigt bei erfolgreichem Abschluss zur Führung der Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte/r Techniker/in"

Besonderheit

Durch Zusatzunterricht im Fach Mathematik wird bei erfolgreichem Abschluss die Fachhochschulreife zuerkannt, so dass sich über diese Ausbildung die Möglichkeit zu einem fachbezogenen Studium bietet.
Hier lang

Berufsfachschule III

Die Ausbildung umfasst zwei Schuljahre und endet mit einer berufsbezogenen Abschlussprüfung sowie einer Zusatzprüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife.

Schwerpunkte

1) Technische Informatik und Kommunikationstechnik, 2) Medieninformatik
Hier lang

Fachoberschule

Mit Berufsausbildung und mittleren Bildunsgabschluss in einem Jahr zur Fachhochschulreife.

Besonderheit

Sie können in der anschließenden einjährigen Berufsoberschule (BOS) die Hochschulreife erlangen.
Hier lang

Berufliches Gymnasium

Wir sind eine gymnasiale Oberstufe, die in drei Jahren zum Abitur führt

Unsere Profile

Maschinenbau, Elektromobilität, Medientechnik, Informationstechnik
Hier lang

Berufsoberschule

Mit Berufsausbildung und Fachhochschulreife in einem Jahr zum Abitur

Ziel

Sie können bei uns die fachgebundene oder die allgemeine Hochschulreife erwerben. Die Schulzeit dauert ein Jahr und bereitet Sie auf ein Hochschulstudium vor
Hier lang

- Berufsschule

Berufsvorbereitung

In der Berufsvorbereitung werden Jugendliche beschult, die bislang noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. Die Berufsschulpflicht ist nach einem Jahr der Beschulung erfüllt.

Unsere Bereiche

Ausbildungsvorbereitung SH (AVSH) Berufsintegrationsklassen (BIK) Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen
Hier lang

Elektrotechnik

Die 3-jährige Ausbildung findet im Rahmen des dualen Systems statt. In der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb werden grundlegende Kernqualifikationen der Elektro- und Veranstaltungstechnik vermittelt.

Fachtheoretischer Unterricht

Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Elektroberufe für Handwerk oder Industrie
Hier lang

Informationstechnik

Die 3-jährige Ausbildung findet im Rahmen des dualen Systems statt. In der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb werden grundlegende Kernqualifikationen der Informations- und Kommunikationstechnik vermittelt.

Fachrichtungen

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder Systemintegration oder IT-Systemelektroniker
Hier lang

Kraftfahrzeugtechnik

Ein besonderer Schulabschluss für die Ausbildung des KFZ-Mechatronikers wird grundsätzlich nicht gefordert, die meisten Betriebe verlangen allerdings mindestens einen sehr guten Hauptschulabschluss bzw. Realschulabschluss

Schwerpunkte

Elektrotechnik, Metalltechnik Zweirad und KFZ-Technik
Hier lang

Metalltechnik I: Industrie

Den Schülern wird eine Berufsbefähigung vermittelt, welche sich durch eine weitreichende Selbstorganisation auszeichnet, um der Vielfalt an - auch zukünftigen - Anforderungen gerecht werden zu können.

Berufe

Technischer Systemplaner/-in, Technischer Produktdesigner/in, Feinwerkmechaniker/in, Gießereimechaniker/in, Industriemechaniker/in, Konstruktionsmechaniker/in, Werkzeugmechaniker/-in, Zerspanungsmechaniker/-in,
Hier lang

Metalltechnik II - Handwerk

Den Schülern wird eine Berufsbefähigung vermittelt, welche sich durch eine weitreichende Selbstorganisation auszeichnet, um der Vielfalt an - auch zukünftigen - Anforderungen gerecht werden zu können.

Berufe

Anlagenmechaniker/-in MINIMAX, Anlagenmechaniker/-in SHK, Anlagenmechaniker/-in Industrie, Metallbauer/-in
Hier lang