Sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder,

bitte melden Sie Ihre neuen Auszubildenden im Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker mit den Schwerpunkten Pkw/ Lkw/ System- und Hochvolttechnik ab sofort zum Berufsschulunterricht per Mail an anmeldung.auszubildende@rbz-technik.de  oder per Fax unter 0431/ 1698699 an.

Zum zweiten Mal können Sie nun schon Auszubildende mit dem Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik bei uns am RBZ-Technik ab dem 1. Ausbildungsjahr in einer eigens hierfür eingerichteten Berufsschulklasse beschulen lassen. Vergeben Sie an besonders geeignete Azubis einen Ausbildungsvertrag mit diesem Schwerpunkt oder ändern Sie den Ausbildungsvertrag im Nachhinein. Es lohnt sich, in diesem Schwerpunkt mit einem erhöhten Anteil an Elektronik/ Hochvolt/ Systemtechnik auszubilden.

Weitere Informationen bietet die Kfz-Innung Kiel-Neumünster: https://www.kfz-ki-nms.de/3000-2/

Die offizielle Einschulung findet am 02.09.2024 um 09.00 Uhr in der Mensa des RBZ-Technik statt. Es sind nur Schreibunterlagen mitzubringen.

Ab 11.00 Uhr – 15.05 Uhr findet gemeinsam mit einem Team der Handwerkskammer ein Workshop zu Themen rund um die Kfz-Ausbildung statt.

Sollten Sie kurzfristig Auszubildende einstellen, können diese auch ohne Anmeldung direkt zur Einschulung kommen.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, einen Wunsch-Berufsschultag auf dem Anmeldeformular (handschriftlich) anzugeben.

Die neuen Klassen des 1. Lehrjahres haben im ersten Schulhalbjahr an folgenden Tagen Unterricht:

Kfz 24 a am Montag

Kfz 24 b am Donnerstag

Kfz 24 c am Freitag

Das Lehrerteam des RBZ-Technik freut sich auf Ihre Auszubildenden!

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Nienaß                                                                            RBZ Technik

Abteilungsleiter Kraftfahrzeugtechnik                                                 Geschwister-Scholl-Straße 9 
Koordinator Lehrerausbildung                                                             24143 Kiel
Tel.: 0431 1698 600 Fax.: 0431 1698 699                                             Mobil:0160-6386401
E-Mail: matthias.nienass@rbz-technik.de                                           www.rbz-technik.de

Alle Jahre wieder – LuK Kupplungskurs für Kfz-Azubis des 2. Ausbildungsjahres.

12. + 13.06.2024

Der langjährige Trainer der Firma LuK-Schaeffler Jörg Schoer begeisterte die Azubis nun schon zum 5. Mal mit seinem Kupplungskurs vom Praktiker für Praktiker. 

Herr Schoer plauderte vor Kfz-Azubis aus dem Nähkästchen. In Aufbau und Funktion waren den Schulungsteilnehmern die wichtigsten Kupplungssysteme aus dem Berufsschulunterricht bekannt. Nun ging es darum, Tipps und Tricks für die Diagnose an modernen Kupplungen kennenzulernen und wichtige Hinweise für die Montage und Demontage der Kupplung zu bekommen. Gespickt mit Anekdoten aus der Praxis begeisterte der Trainer seine Zuhörer. Auch die Lehrkräfte nutzten bereitwillig die kostenlose Fortbildung. 

Die Veranstaltung, hervorragend organisiert von unserem Kollegen Philipp v. Seggern, war ein echtes Highlight in der Ausbildung am RBZ und bleibt den Azubis in guter Erinnerung. 

Bericht: Matthias Nienaß

Flaches Land – tiefe Autos – Nordic Motor Show

4. Mai.2024

Das Treffen der Tuning-Szene in Neumünster bietet eine Menge für Fans von getunten Autos und Tuning-Zubehör. Zudem ist das Event auch eine Berufsmesse für Jobs rund ums Schrauben.

Wir haben die Messe mit einer Kfz-Mechatroniker-Klasse besucht und sind uns sicher: da müssen wir im nächsten Jahr wieder hin. Fette Motoren und rollende Discos sind zwar etwas gegen den Trend, aber bieten tolle Anlässe für richtig gute Gespräche über Technik. 

Wir waren begeistert. 

 

 

 

Bericht: Matthias Nienaß

Das war die Freisprechungsfeier 2024 der Kfz-MechatronikerInnen der Innung Kiel-Neumünster

72 junge Kfz-MechatronikerInnen, davon 18 Nutzfahrzeugmechatroniker,  aus Kiel und Neumünster wurden in einem festlichen Rahmen freigesprochen. 

                        

Kfz-Azubis bilden sich zu den Themen Fahrwerk und Getriebe fort 

Michael Nowak von Meyle hat ca. 50 angehende Kfz-Mechatroniker kompetent geschult

16.01./ 17.01.2024
Pimp my Berufsschulunterricht – in Kooperation mit der Firma Meyle konnten die Kfz-Azubis des 3. Ausbildungsjahres wertvolle Informationen über Bauteile des Fahrwerks aus erster Hand eines Ausrüsters erhalten. Praxisinfos von Praktikern für Praktiker. Highlight war die Wartung an einem Automatikgetriebe mit Spezialwerkzeugen nach Herstellervorgabe. Wertvoll. Wunderbar. Gerne wieder.

Vielen Dank, Michael Nowak von Meyle!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Matthias Nienaß

Berlin, Berlin…wir fahren nach Berlin!

Bildungsfahrt der Kfz-Mechatroniker Azubis vom 07.11.-09.11.2023

06.00 Uhr Abfahrt aus Kiel  vom RBZ-Technik mit insgesamt 43 Auszubildenden und 3 Lehrkräften

Der Bus ist da, alle sind pünktlich, alle haben Ihre Sachen dabei und alle haben gute Laune. Beste Voraussetzungen für eine entspannte Fahrt nach Berlin mit Zwischenstopp in Wolfsburg.

11.00 Uhr Zwischenstopp in Wolfsburg: schnell raus aus dem Bus, rein in die Autostadt und 2 Stunden alle Eindrücke rund um die Automarken des VW-Konzerns aufsaugen. Zwischendurch noch schnell eine Kleinigkeit essen, Currywurst Pommes soll es sein, bei VW einfach legendär. Dann die Enttäuschung: dienstags gibt es im Besucher-Restaurant keine Currywurst. Der Mythos bröckelt…Zeit zum Trauern gibt es nicht, die Werksbesichtigung steht an. Irre, Gigantisch, Wahnsinn – das VW-Werk beeindruckt jeden Kfzler. 70000 Mitarbeiter, Tausende Roboter, Stahlpressen hoch wie Einfamilienhäuser….hier geht es zum ganzen Bericht.

Organisation gut – alles gut! Danke, Philipp

Ein Dank gilt auch der Kfz-Innung Kiel-Neumünster, die die Klassenfahrt nach Berlin finanziell unterstützt hat!

 

Matthias Nienaß

Haben Sie Ihre neuen Auszubildenden zum Kfz-Mechatronikerin/ -Mechatroniker schon für die Berufsschule am RBZ-Technik angemeldet?

Senden Sie Ihre Anmeldungen per Mail an info@rbz-technik.de oder per Fax an 0431/ 1698699. Bitte nutzen Sie hierfür das Anmeldeformular im Anhang.

Die offizielle Einschulung startet am 28.08.2023 um 10.00 Uhr in der Mensa des RBZ-Technik. Es sind nur Schreibunterlagen mitzubringen.

Ab 11.15 Uhr – 15.05 Uhr findet gemeinsam mit einem Team der Handwerkskammer ein Workshop zu Themen rund um die Kfz-Ausbildung statt.

Sollten Sie kurzfristig Auszubildende einstellen, können diese auch ohne Anmeldung direkt zur Einschulung kommen.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, einen Wunsch-Berufsschultag auf dem Anmeldeformular (handschriftlich) anzugeben.

Die neuen Klassen des 1. Lehrjahres haben im ersten Schulhalbjahr an folgenden Tagen Unterricht:

Kfz 23 a am Montag

Kfz 23 b am Dienstag (speziell für Auszubildende im Bereich System- und Hochvolttechnik)

Kfz 23 c am Donnerstag

Sie möchten die Berufsschultage Ihrer Auszubildenden für das kommende Halbjahr wissen? Dann schauen Sie sich unsere Raumübersicht im Anhang an. Sie müssen lediglich wissen, in welcher Klasse Ihre/ Ihr Auszubildende/r ist.

Das Lehrerteam des RBZ-Technik freut sich auf Ihre Auszubildenden!

Achtung Hochvolt!

Eine spannende Fortbildung an 3 Tagen bei uns im RBZ.

Wir sind qualifiziert – nun auch mit Stufe 3S, um an Systemen in E-Fahrzeugen unter Spannung zu messen und zu arbeiten. Gemeinsam mit Kollegen der WLS aus Neumünster und zwei Mitarbeitern aus Werkstätten haben wir stundenlang an E-Fahrzeugen Bauteile geprüft, Messungen durchgeführt und theoretischen Input genossen.

408 elektrische Pferde für die Kfz-Ausbildung!

Audi e-tron 55 heißt der neueste Lernträger für die Kfz-Ausbildung, der mit eigenen Mitteln und einer Spende der Kfz-Innung Kiel-Neumünster angeschafft worden ist. Am 09.06.2022 wurde uns das Fahrzeug offiziell durch den Kfz-Obermeister Hans Hansen und den Innungsvorstand Karl-Heinz Lafrenz übergeben und kann nun für eine hochwertige Berufsschulausbildung genutzt werden. 2,6 Tonnen Elektromobil mit einem 700 kg schweren Akku verdeutlichen die gute Zusammenarbeit der Dualpartner und bestromen unseren Technikunterricht. 

Wir sind bereit für die Anforderungen der elektromobilen Zukunft!

Das Lehrerteam der Kfz-Abteilung

Landesweite Fortbildung zu den Themen Elektromobilität und vernetzte Systeme im Kraftfahrzeug

Am 12.05.2022 fand o.g. Fortbildung in Zusammenarbeit mit dem Lehrmittelhersteller Lucas-Nülle in den Fachräumen der Kfz-Abteilung statt. 17 Teilnehmer aus verschiedenen Berufsschulen des Landes haben sich über neueste Techniken im Automotive-Sektor informiert und Lernträger ausprobiert, die schüleraktives Lernen unterstützen können. 

Der kollegiale Austausch gepaart mit technischen Informationen hat den Reiz der Veranstaltung ausgemacht.

Schnacken, informieren und etwas lernen – das war eine schöne Kombination. Inhouse-Schulungen sind einfach unkompliziert!

Matthias Nienaß

Ausbilderabend der Kfz-Abteilung gemeinsam mit der Kfz-Innung Kiel-Neumünster am RBZ-Technik!

Save the date: 20.04.2022

Beginn: 17.30 Uhr, ca. 2 h

Einlass über den Haupteingang des RBZ-Technik Kiel, Geschwister-Scholl-Str. 9, 24143 Kiel

Top-Thema: Vertiefung der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker rund um die Themen System- und Hochvolttechnik

Melden Sie sich über die Kfz-Innung oder per Mail in der Berufsschule an (matthias.nienass@rbz-technik.de).

Kfz-Aktuell

ACC, NBA, Side Assist: Wie funktioniert’s in der Werkstatt? – Fortbildung der Kfz-Abteilung

Fortbildung, Fortbildung, Fortbildung – ohne geht nichts mehr, ansonsten verliert man schnell den Überblick im Dschungel der Fahrerassistenzsysteme (FAS). Wir waren als Team mit den Kollegen Jörn Engfer, Daniel Fedders, Wolfgang Görg, Guido Frevert, Sören Gosch, Michael Sander, Marcus Rohwedder, Philipp v. Seggern, Bastian Sembdner-Braun sowie Matthias Nienaß bei der Firma Matthies und haben am 08.11.21 einen ganzen Tag moderne FAS ausprobiert, justiert und kalibriert. Die Fortbildung wurde aus Geld statt Stellen finanziert.

Als Fazit des Tages gilt: gerne mehr davon. 

 

Sommerzeit ist Prüfungszeit

Vom 03.06. – 14.06.2021 fanden wieder zahlreiche Prüfung in Teil I (Zwischenprüfung) und die Teil II-Prüfung der Wiederholer und Frühauslerner. Trotz der schwierigen Bedingungen aufgrund der Covid-19-Pandemie liefen die Prüfungen reibungslos. Prüfer und Prüflinge haben sich viel Mühe gegeben und tolle Ergebnisse erzielt!

Allen Prüflingen, die die Abschlussprüfung Teil II erfolgreich absolviert haben, gratulieren wir herzlichst! Hervorragend!

Alles Gute wünscht das Kfz-Lehrerteam!

Gesellenprüfung bestanden!

Vom 11.01. – 22.01.2021 sind die angehenden Kfz-Mechatroniker praktisch geprüft und erfolgreich als Facharbeiter ins Berufsleben entlassen worden.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Brennstoffzelle im Auto: Das Auto der Zukunft?
Zu diesem Thema fand am 08.09.2020 eine Fortbildung im RBZ-Technik statt. Herr Klemm von Hyundai Deutschland stellte eindrucksvoll die Technik des Hyundai Nexo vor. Gekonnt moderiert hat diesen Workshop, der auch als Livestream lief, Moritz Breyer, angehender Techniker für Elektromobilität. 
 
 
Skip to content