Die Kreisverkehrswacht Plön veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem RBZ-Technik einen gelungenen Tag zum Thema “Verkehrssicherheit”. Die “Jungen Fahrer” hatten bei strahlendem Sonnenschein die Möglichkeit, Gurtschlitten, Überschlagssimulator oder auch das Fahren unter Alkoholeinfluss (simmuliert) zu testen. Ca. 200 Schülerinnen und Schüler probierten die tollen Angebote aus und lernten neue Aspekte zum Thema Sicherheheit im Straßenverkehr kennen. Ein besonderer Dank geht an die Trainer der Kreisverkehrswacht Plön, die 8 Stunden Rede und Antwort standen. 

Vielen Dank!